Trinkwasserversorgung

Die Wasserverteilung, Trinkwassergewinnung und -aufbereitung und die Trinkwasserspeicherung finden regelmäßig Berücksichtigung in der redaktionellen Berichterstattung.

Gasversorgung

Ob Erdgas, Biogas oder Wasserstoff - unsere Energieversorgung mit Gas bildet einen Schwerpunkt in jeder Heftausgabe.

07.09.2017

Für mehr Cyber-Sicherheit: Wassersektor erhält als erste Branche einen eigenen IT-Sicherheitsstandard

Angesichts steigender Hacker-Angriffe wie WannaCry oder Petya/Not-Petya wird s immer wichtiger, kritische Infrastrukturen vor Cyber-Angriffen zu schützen. Nun hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Branchenstandard für die kritischen Infrastrukturen der Wasserwirtschaft im Sinne des § 8 a (2) BSI-Gesetz anerkannt.


Angesichts steigender Hacker-Angriffe wie WannaCry oder Petya/Not-Petya wird es immer wichtiger, kritische Infrastrukturen vor Cyber-Angriffen zu schützen. Nun hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Branchenstandard für die kritischen Infrastrukturen der Wasserwirtschaft im Sinne des § 8 a (2) BSI-Gesetz anerkannt.

Der Branchenstandard besteht aus dem DVGW-Merkblatt W 1060 bzw. DWA-M 1060 „IT-Sicherheit - Branchenstandard Wasser/Abwasser“ und einer Web-Applikation, dem „IT-Sicherheitsleitfaden“. Mit dessen Hilfe können Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen ermitteln, welche Sicherheitsmaßnahmen einzuführen sind, um ihre IT-Infrastruktur gemäß dem Stand der Technik zu  schützen. Dabei wurde der Branchenstandard so konzipiert, dass er einerseits die Grundlage vorgibt, damit die betroffenen Unternehmen die Anforderungen des BSI-Gesetzes erfüllen können, und andererseits kleinen und mittleren Unternehmen eine einfache Möglichkeit bietet, die sicherheitstechnischen Schwachstellen ihrer IT-Infrastruktur zu identifizieren und geeignete Schutzmaßnahmen gegen Hacker-Aktivitäten zu ergreifen. Zudem wird zurzeit an dem Nachweisverfahren für den Branchenstandard gearbeitet, mit dem die Unternehmen dem BSI genüber belegen können, dass die implementierten Schutzmaßnahmen den gesetzlichen Anforderungen gemäß § 8 a (1) BSI-Gesetz entsprechen.

Das Merkblatt und der IT-Sicherheitsleitfaden können bei der wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH unter der Tel.-Nr. 0228 9191-40 oder per E-Mail an info@wvgw.de bezogen werden.