Neydtstock_iStockphoto

Wissen

P2W kurz vor der Marktreife?

Upsällä, 1. April 2019: Finnischen Wasserexperten ist ein vollkommen neues Verfahren zur Speicherung von Trinkwasser gelungen.

Salzgitter AG

Technik

Wege zu einer CO2-armen Stahlerzeugung

Im Rahmen des Projekts SALCOS zeigt die Sazgitter AG, dass die CO2-Reduzierung in der Stahlindustrie technisch möglich ist.

N-ERGIE Aktiengesellschaft

Praxis

Ich mach was mit Trinkwasser

Markus Heid kümert sich als Vorarbeiter bei der N-ERGIE AG um die Überprüfung des Wassernetzes.

iStockphoto/Altin-Osmanaj

Technik

LNG für die Verkehrswende

Wie verflüssigtes Erdgas die Emissionen im Verkehrssektor senken kann.

Jade Hochschule

Technik

Rückschau: 33. Oldenburger Rohrleitungsforum

Die Versorgung mit Trinkwasser stand im Zentrum des 33. Oldenburger Rohrleitungsforums.

mallomoi - photocase.de

Politik

BMWi fördert Forschung für Energiewende im Verkehr

Die Forschungsinitiative „Energiewende im Verkehr“ des BMWi unterstützt die Erforschung von synthetischen Kraftstoffen.

 

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe Nr. 4/19


zum Heftarchiv >

Mit der Eingabe meiner E-Mail-Adresse und der Betätigung des Buttons „Jetzt abonnieren!“ erkläre ich mein Einverständnis dafür, dass meine E-Mail-Adresse für einen regelmäßigen Newsletter-Versand genutzt wird. Ich kann den Newsletter-Service jederzeit wieder abbestellen, indem ich den entsprechenden Link am Ende des Newsletters anklicke. Die Einwilligung zur Erhebung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung.


Wir sind Medienpartner von



Themenhefte aus der Reihe ewp-kompakt


Top Jobs

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.
Landesgruppen-Geschäftsführer (m/w/d)

Stadtwerke Michelstadt GmbH
Geprüfter Wassermeister (m/w/d)

Seba Dynatronic Mess- und Ortungstechnik GmbH
Vertriebsmitarbeiter im Ausßendienst (m/w) für PLZ 4/5

Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?