Keine Nachrichten verfügbar.
Open Grid Europe GmbH

Sektorenkopplung

Bivalente Gasverdichterstation koppelt Strom- und Gasnetz

Eine Verdichtereinheit in Niedersachsen wird mit Gas oder Strom betrieben – und zeigt damit, wie Sektorenkopplung ganz praktisch funktioniert.

Boris Trenkel

grüne Gase

Verbände koordinieren Aktivitäten bei Sektorenkopplung

Gemeinsam wollen der DVGW und der DWV die Wasserstofftechnologie und die Gasinfrastruktur weiterentwickeln.

fotohansel - Fotolia.com

Digitalisierung

Das IT-Sicherheitsgesetz und Pflichten für KRITIS-Betreiber

Wie Betreiber Kritischer Infrastrukturen mit Hilfe von Dokumentenmanagement-Systemen ihrer Melde- und Nachweispflicht nachkommen können.

Fritz Wiedemann & Sohn GmbH

Arbeitswelten

Ich mach was mit Trinkwasser

Thorsten Lenk kümmert sich um die Instandsetzung von Trinkwasserbehältern und Wasserkammern aus Beton.

KNE

grüne Gase

Biogas innovativ vernetzt

Mit ihrem Biogasverbundprojekt sorgt die Biogaspartner Bitburg GmbH für regionale Wertschöpfung und optimale Perspektiven für alle Beteiligten.

krockenmitte/photocase.com

Politik

EU-Kommission präsentiert Überarbeitung der Trinkwasserrichtlinie

Verbände der Energie- und Wasserwirtschaft reagieren zwiegespalten auf Revisions-Ankündigung

 

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe Nr. 10/18


zum Heftarchiv >

gat | wat 2018: Wir sind für Sie vor Ort


Mit der Eingabe meiner E-Mail-Adresse und der Betätigung des Buttons „Jetzt abonnieren!“ erkläre ich mein Einverständnis dafür, dass meine E-Mail-Adresse für einen regelmäßigen Newsletter-Versand genutzt wird. Ich kann den Newsletter-Service jederzeit wieder abbestellen, indem ich den entsprechenden Link am Ende des Newsletters anklicke. Die Einwilligung zur Erhebung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung.


Wir sind Medienpartner von



Themenhefte aus der Reihe ewp-kompakt


Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?