Politik

Was bedeutet ein nachhaltiger Zugang zu Trinkwasser für die Governance der Wasserversorgung?


Oksana Desiatkina/www.123rf.com

Politik

Effektiver Klimaschutz mit einer CO2-Steuer

BEE plädiert für die Kopplung eines europäischen CO2-Mindestpreises mit einer nationalen CO2-Steuer.

Edler von Rabenstein/Fotolia.com

Politik

Brauchen wir eine nationale CO2-Steuer?

Ist eine CO2-Steuer ein wirksames Instrument, um den CO2-Emissionen entgegenzuwirken? Die ewp-Redaktion fragt, Sie haben geantwortet.

Wolfgang Jargstorff - fotolia.com

Politik

Verschmutzung des Grundwassers durch Gülle

Petition fordert ein Stopp der Verschmutzung von Trinkwasserressourcen durch Gülle.

Uniper Energy Storage GmbH

Politik

Die Marktsituation für Erdgasspeicher in Deutschland

Erdgasspeicher werden gebraucht: für die Energiewende und für die Versorgungssicherheit. Doch ihre Wirtschaftlichkeit steht auf dem Spiel.

 

Wir sind Medienpartner von


Eine Frage, viele Antworten

Daseinsvorsorge: Welche Priorität hat eigentlich noch die Wasserversorgung?

Wasser ist unser Lebensmittel Nummer 1 und ein unerlässliches Element der öffentlichen Daseinsvorsorge. Aufgabe der Wasserversorger in Deutschland ist es, die Verbraucher mit hygienisch einwandfreiem und qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu versorgen. In diesem Zusammenhang ist ein langfristig angelegter Schutz der Gewässer unerlässlich. Doch welche Rolle spielt dieser Aspekt noch in Zeiten der Privatisierung? Und hat die Wasserversorgung als Daseinsvorsorge noch den ihr zustehenden Stellenwert in Politik und Öffentlichkeit? Wir haben gefragt, Experten haben geantwortet.

Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?