Veranstaltungen

6. November 2019 | Hannover

Dispatching - Sicher im Wandel

Sie erhalten Tipps zur Umsetzung der neuen Anforderungen - Persönlicher Austausch mit Fachexperten aus dem Technischen Komitee „Dispatching“ des DVGW - Networking mit Ihren Kollegen aus der Branche
 

12.-13. November 2019 | Essen

11. TRGI-Expertenforum

Technische Sicherheit, hohe Qualität und innovative Anwendungstechniken spielen seit jeher in der deutschen Gaswirtschaft eine herausragende Rolle. Das TRGI-Expertenforum greift diese Themen auf.
 

14. November 2019 | Mühlheim an der Ruhr

18. DVGW Forum Wasseraufbereitung 2019

Das 18. DVGW Forum Wasseraufbereitung wird der Information über aktuelle Entwicklungen und neue Forschungsergebnisse in der Wasseraufbereitung und benachbarter Fachgebiete dienen und die offene Diskussion ermöglichen. In diesem Jahr liegt ein Fokus u.a. auf dem Schwerpunktthema: „Klimawandel – Herausforderungen für die Wasseraufbereitung“.
 

26.-28. November 2019 | Köln

gat | wat 2019

Leitkongresse Gas | Wasser
 

4. Dezember 2019 | Karlsruhe

24. TZW-Kolloquium

Zukunftsthemen der Wasserversorgung - Daseinsvorsorge braucht langfristige Perspektiven
 

10. Dezember 2019 | Bremen

Qualitätssicherung in der Netzdokumentation DVGW-Merkblatt GW 130

Das Forum zur GW 130 setzt sich mit den organisatorischen Rahmenbedingungen, den normativen Vorgaben der GW 120 und GW 130 im Kontext zu Qualitätssicherungsmaßnahmen in Versorgungsunternehmen auseinander und zeigt an praktischen Beispielen bei der Umsetzung der Anforderung der GW 130 welche Ergebnisse und Verbesserungen dadurch erreicht werden können.
 

11. Dezember 2019 | Bremen

Erteilung von Netzauskünften DVGW-Arbeitsblatt GW 118

Grundlagen zu analogen und digitalen Auskunftsverfahren.
 

14.-15. Januar 2020 | Heidelberg

Akzeptanz infrastruktureller Großprojekte

Im Rahmen der zweitägigen Fachkonferenz werden Experten und Projektleiter viele Impulse für eine erfolgreiche Umsetzung infrastruktureller Großprojekte geben.
 

11. Februar 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Entnahme von Trinkwasserproben für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen der TrinkwV" - Basisschulung

IWW Zentrum Wasser bietet im Jahr 2020 eintägige Probenahme-Schulungskurse an, die als Fortbildung im Rahmen der externen Qualitätssicherung genutzt werden können. Die Anforderungen der TrinkwV, der Behörden und der DAkkS werden bei dieser Schulung voll berücksichtigt.
 

12. Februar 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Auffrischungs- und Vertiefungsschulung Trinkwasserprobennahme"

IWW Zentrum Wasser bietet Auffrischungs- bzw. Vertiefungsschulungen zur Trinkwasserprobenahme an, die die Basisschulung ergänzen, den Inhalt neuer Normen und Regeln der Technik vermitteln und Fortgeschrittenenkenntnisse vertiefen. Eine umfangreiche Sensorik-Übung und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer runden das Programm ab.
 

19. Februar 2020 | Diepholz

IWW-Kolloquium: Nutzbarmachung von Wasserressourcen bei Mengenknappheit

Die Vorträge zur Anreicherung von Grundwasser zeigen die Voraussetzungen, Chancen und auch Risiken dieses Prozesses in Theorie und Praxis auf. Zur Entfernung von Nitrat werden Zwischenergebnisse einer Bestandsaufnahme von einigen in Deutschland und Europa aktuell betriebenen Anlagen zur Nitratentfernung präsentiert.
 

05. März 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Mülheimer Tagung 2020 – 3. Wasserökonomische Konferenz

„Der Kunde ist König – Was heißt das für die Wasserwirtschaft?“
 

11.-12. März 2020 | Berlin

Symposium Zukunft Gas-Mobilität 2020

In prominent besetzten Vorträgen und Panels diskutieren hochrangige Vertreter von Automobil-Herstellern, Flotten- und Infrastrukturbetreibern, Versorgungsunternehmen und Politik die aktuellen Fragestellungen.
 

23.-27. März 2020 | Karlsruhe

GASKURSUS 2020

Der Gaskursus ist Teil des Fortbildungsprogramms des DVGW. Er dient der Weiterbildung und soll neuen und fachfremden Mitarbeitern der Versorgungsunternehmen die Einarbeitung in gasfachliche Themen erleichtern. Erfahrene technische Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter, die in ihren Unternehmen für die Gasversorgung verantwortlich sind, erhalten hier Einblick in aktuelle gasfachliche Themen.
 

21. April 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Entnahme von Trinkwasserproben für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen der TrinkwV" - Basisschulung

IWW Zentrum Wasser bietet im Jahr 2020 eintägige Probenahme-Schulungskurse an, die als Fortbildung im Rahmen der externen Qualitätssicherung genutzt werden können. Die Anforderungen der TrinkwV, der Behörden und der DAkkS werden bei dieser Schulung voll berücksichtigt.
 

22. April 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Auffrischungs- und Vertiefungsschulung Trinkwasserprobennahme"

IWW Zentrum Wasser bietet Auffrischungs- bzw. Vertiefungsschulungen zur Trinkwasserprobenahme an, die die Basisschulung ergänzen, den Inhalt neuer Normen und Regeln der Technik vermitteln und Fortgeschrittenenkenntnisse vertiefen. Eine umfangreiche Sensorik-Übung und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer runden das Programm ab.
 

16.-17. Juni 2020 | Hamburg

25. Kolloquium Gas- und Wassermessung 2020

Zum 25. Kolloquium Gas- und Wassermessung 2020 treffen sich Prüfstellenleiter und Fachleute des Messwesens in der Handwerkskammer in Hamburg. Hier tauschen sich Experten mit Behördenvertretern aus und diskutieren gas- und wasserspezifische Themen der Mengenmessung.
 

23. Juni 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Entnahme von Trinkwasserproben für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen der TrinkwV" - Basisschulung

IWW Zentrum Wasser bietet im Jahr 2020 eintägige Probenahme-Schulungskurse an, die als Fortbildung im Rahmen der externen Qualitätssicherung genutzt werden können. Die Anforderungen der TrinkwV, der Behörden und der DAkkS werden bei dieser Schulung voll berücksichtigt.
 

24. Juni 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Auffrischungs- und Vertiefungsschulung Trinkwasserprobennahme"

IWW Zentrum Wasser bietet Auffrischungs- bzw. Vertiefungsschulungen zur Trinkwasserprobenahme an, die die Basisschulung ergänzen, den Inhalt neuer Normen und Regeln der Technik vermitteln und Fortgeschrittenenkenntnisse vertiefen. Eine umfangreiche Sensorik-Übung und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer runden das Programm ab.
 

25. August 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Entnahme von Trinkwasserproben für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen der TrinkwV" - Basisschulung

IWW Zentrum Wasser bietet im Jahr 2020 eintägige Probenahme-Schulungskurse an, die als Fortbildung im Rahmen der externen Qualitätssicherung genutzt werden können. Die Anforderungen der TrinkwV, der Behörden und der DAkkS werden bei dieser Schulung voll berücksichtigt.
 

26. August 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Auffrischungs- und Vertiefungsschulung Trinkwasserprobennahme"

IWW Zentrum Wasser bietet Auffrischungs- bzw. Vertiefungsschulungen zur Trinkwasserprobenahme an, die die Basisschulung ergänzen, den Inhalt neuer Normen und Regeln der Technik vermitteln und Fortgeschrittenenkenntnisse vertiefen. Eine umfangreiche Sensorik-Übung und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer runden das Programm ab.
 

03. November 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Entnahme von Trinkwasserproben für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen der TrinkwV" - Basisschulung

IWW Zentrum Wasser bietet im Jahr 2020 eintägige Probenahme-Schulungskurse an, die als Fortbildung im Rahmen der externen Qualitätssicherung genutzt werden können. Die Anforderungen der TrinkwV, der Behörden und der DAkkS werden bei dieser Schulung voll berücksichtigt.
 

04. November 2020 | Mühlheim an der Ruhr

Eintägiger Lehrgang für Probenehmer/innen: "Auffrischungs- und Vertiefungsschulung Trinkwasserprobennahme"

IWW Zentrum Wasser bietet Auffrischungs- bzw. Vertiefungsschulungen zur Trinkwasserprobenahme an, die die Basisschulung ergänzen, den Inhalt neuer Normen und Regeln der Technik vermitteln und Fortgeschrittenenkenntnisse vertiefen. Eine umfangreiche Sensorik-Übung und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer runden das Programm ab.