11.-12. April 2018

Symposium zur Zukunft der Gas-Mobilität

 

Am 11. und 12. April 2018 laden der DVGW und Zukunft ERDGAS zum Symposium Zukunft Gas-Mobilität 2018 nach Berlin ein. Für eine erfolgreiche Dekarbonisierung des Verkehrssektors bis zum Jahr 2050 müssen alle verfügbaren Technologien genutzt werden. Dabei spielen die Kraftstoffe CNG, LNG und Wasserstoff eine entscheidende Rolle.

Diese müssen zukünftig grün und aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft diskutieren auf dem Branchentreffpunkt die Potenziale und Marktchancen sowie nationale und europäische Mobilitäts- und Kraftstoffstrategien für CNG, LNG, Wasserstoff und e-fuels.

Diese Themen stehen im Fokus der hochkarätig besetzten Vorträge und Panels:

  • Infrastrukturausbau für alternative Kraftstoffe
  • CO2-Footprint und Potenziale von clean fuels in der Fahrzeugindustrie
  • Potenziale aus Sicht der Motorenhersteller
  • Projekte in unterschiedlichen Verkehrsbereichen
  • Marktchancen von erneuerbaren Gasen in der Mobilität
  • Einbettung von alternativen Kraftstoffen in eine nationale und europäische Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie

Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Programminformationen finden Sie auf www.dvgw-kongress.de/veranstaltungen/veranstaltung/27