Salzgitter AG

Technik

Wege zu einer CO2-armen Stahlerzeugung

Im Rahmen des Projekts SALCOS zeigt die Sazgitter AG, dass die CO2-Reduzierung in der Stahlindustrie technisch möglich ist.

iStockphoto/Altin-Osmanaj

Technik

LNG für die Verkehrswende

Wie verflüssigtes Erdgas die Emissionen im Verkehrssektor senken kann.

Jade Hochschule

Technik

Rückschau: 33. Oldenburger Rohrleitungsforum

Die Versorgung mit Trinkwasser stand im Zentrum des 33. Oldenburger Rohrleitungsforums.

ONTRAS

Technik

Power-to-Gas ist notwendiger Bestandteil der Energiewende

Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport GmbH, im Gespräch mit der ewp-Redaktion über die Energiewende mit grünen Gasen.

 

Wir sind Medienpartner von


Top Jobs

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.
Landesgruppen-Geschäftsführer (m/w/d)

Stadtwerke Michelstadt GmbH
Geprüfter Wassermeister (m/w/d)

Seba Dynatronic Mess- und Ortungstechnik GmbH
Vertriebsmitarbeiter im Ausßendienst (m/w) für PLZ 4/5

Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?