Technik

Biogas - expo & congress 2018: Programm steht

Fabian Faber - Fotolia.com

Am 31. Januar und 1. Februar 2018 findet in der Messe Offenburg zum zehnten Mal die "biogas - expo & congress" statt. Die zentrale Branchenplattform im Südwesten Deutschlands widmet sich dem grenzüberschreitenden Dialog und verbindet die Märkte Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

Von A wie Anlagenwartung bis Z wie Zukunft des EEG – das Kongressprogramm der Biogas - expo & congress 2018 kombiniert einen technischen mit einem politisch ausgerichteten Kongress, die an den beiden Veranstaltungstagen, dem 31. Januar und 1. Februar, individuell kombiniert werden können. Erstmals gibt es bei der zentralen Branchenplattform im Südwesten Deutschlands auch ein KWK-Special mit dem Titel „Kraft-Wärme-Kopplung und neue Perspektiven für Biogas“.

Am ersten Kongresstag wird u. a. der Frage nachgegangen, wie es mit dem EEG weitergeht, ein weiterer Fokus wird auf die Wärmenetze gelegt. In dem entsprechenden Vortragsblock geht es um die Möglichkeiten und Grenzen der Wärmeverwertung von mehrfach überbauten und stromorientiert flexibel betriebenen Biogasanlagen bis hin zu Unterstützungsangeboten für Nahwärmeinitiativen.

Darüber hinaus werden den Besuchern weitere Kongressblöcke zu den Schwerpunkten Prozess- und Kostenoptimierung, Neuerungen und Innovationen, Aufbereitung von Rohbiogas und Direkteinspeisung von Biomethan, Substrate sowie Flexibilisierung angeboten.

Ausführliches Programm, Tickets und weitere Informationen