terranets bw

Technik

Die Nordschwarzwaldleitung – Gasinfrastruktur für die Energiewende

Für den Umstieg auf eine Versorgung mit erneuerbaren Energien muss neben dem Strom- auch das Gasnetz ausgebaut werden.

Open Grid Europe GmbH

Sektorenkopplung

Bivalente Gasverdichterstation koppelt Strom- und Gasnetz

Eine Verdichtereinheit in Niedersachsen wird mit Gas oder Strom betrieben – und zeigt damit, wie Sektorenkopplung ganz praktisch funktioniert.

DOTI2010/alpha ventus

grüne Gase

Power-to-Gas-Projekte in Deutschland – eine Übersicht

Stromspeicher Power-to-Gas: In ganz Deutschland stellt die Technologie ihr Können und ihre Einsatzmöglichkeiten bereits unter Beweis.

Wasserverteilung

Hygiene und Sicherheit in den Gebäuden – Ist auf dem letzten Meter wirklich alles paletti?

Wie steht es um die Wasserqualität in den Trinkwasser-Installationen in Deutschland? Die ewp-Redaktion fragt, Experten antworten.

 

Wir sind Medienpartner von


Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?