iStock

Wissen

Studie: Wasserstoff bietet Energieversorgern neue Chancen

Wasserstofftechnologien könnten ein Schlüssel zu neuen, erfolgversprechenden Geschäftsmodellen für Energieversorger werden.

Fotolia-81808385

Wissen

DVGW-Forschungsprojekt INHIBIT gestartet

Das im Februar 2020 gestartet Projekt befasst sich mit Risiken und Chancen von Hemmstoffen in Düngern für den Gewässerschutz.

TZW

Wissen

Video zeigt Arbeit der Mikrobiologen am TZW

Im Mittelpunkt steht das Forschungsprojekt „Enterokokken in Trinkwasserwassersystemen“.

bluedesign/fotolia.com

Wissen

DVGW und FVV starten Forschungsprojekt

Zentrale Frage des Forschungsvorhabens: Wie viel Wasserstoff vertragen Gasmotoren?

ewg3d/istock.com

Wissen

Studie: Integrierte Netzplanung auch nach 2030 unabdingbar

Um die Klimaziele zu erreichen, müssen Übertragungs- und Fernleitungsnetze auch nach dem Jahr 2030 noch weiter ausgebaut werden.

VNG/Torsten Proß, Jeibmann Photografik

Wissen

EU-Gasspeicherkapazitäten: Deutschland vorne

Mit 47 Untertage-Gasspeichern liegen die EU-weit größten Gasspeicherkapazitäten in Deutschland.

ENERGY STORAGE EUROPE

Wissen

ENERGY STORAGE EUROPE 2020 in Düsseldorf

Dekarbonisierung und Power-to-Gas stehen im Fokus der Speicherleitmesse.

iro

Wissen

iro 2020: Moderne Infrastruktur nicht ohne Rohre und Kabel

Das Oldenburger Rohrleitungsforum ist auch in seiner 34. Auflage nahe an den wichtigen Fragestellungen der Branche.

 

Wir sind Medienpartner von


Top Jobs

JR Haakshorst Rohrtechnik GmbH + Co KG
Bauleiter (m/w/d)

aqua-saxonia GmbH
Ingenieure für Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?