animaflora - Fotolia.com

Wissen

Klimawandel und Wasserversorgung: Folgen, Risiken und Anpassungsbedarf

BMBF-Projekt stellt regionale Klimainformationen als Basis zur Entwicklung klimaresilienter Wasserversorgungssysteme bereit.

TU Darmstadt

Wissen

Wandel von Technik und Arbeitswelt

Über die Bedeutung der Digitalisierung für die berufliche Bildung. Ein Kommentar von Prof. Dr. Ralf Tenberg, TU Darmstadt.

hankimage9 - Fotolia.com

Wissen

Weltweite Wasserprobleme mit Hilfe der Natur lösen

Mit dem Weltwassertag wird jedes Jahr die Aufmerksamkeit auf Wasser gelenkt. Das ist auch dringend nötig.

Till Oehler, Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung

Wissen

Süßwasserquellen im Meer - die unsichtbare Wasserressource

Submarine Grundwasserquellen finden bislang wenig Beachtung. Dabei sind ihr Nutzen und kultureller Wert für viele Küstenbewohner beträchtlich.

 

Wir sind Medienpartner von


Eine Frage, viele Antworten

Daseinsvorsorge: Welche Priorität hat eigentlich noch die Wasserversorgung?

Wasser ist unser Lebensmittel Nummer 1 und ein unerlässliches Element der öffentlichen Daseinsvorsorge. Aufgabe der Wasserversorger in Deutschland ist es, die Verbraucher mit hygienisch einwandfreiem und qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu versorgen. In diesem Zusammenhang ist ein langfristig angelegter Schutz der Gewässer unerlässlich. Doch welche Rolle spielt dieser Aspekt noch in Zeiten der Privatisierung? Und hat die Wasserversorgung als Daseinsvorsorge noch den ihr zustehenden Stellenwert in Politik und Öffentlichkeit? Wir haben gefragt, Experten haben geantwortet.

Eine Frage, viele Antworten

Wo steht die Sektorenkopplung?

Die Sektorenkopplung gilt als Schlüssel für das Gelingen der Energiewende auch abseits des Stromsektors. Was genau kann die Sektorenkopplung leisten? Wie können die Gas-, Strom-, Wärme- und Verkehrsinfrastrukturen sinnvoll miteinander verknüpft werden? Welche Funktion können die Gasinfrastrukturen dabei übernehmen? Und sind die aktuellen wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung geeignet?

Eine Frage, viele Antworten

Kommt nach dem Dieselskandal die Renaissance der Erdgasmobilität?

Der Dieselskandal könnte das Ende altbewährter Kraftstoffe einläuten. Doch was kommt danach? Wie kann die Energiewende im Verkehrssektor gelingen? Welche Rolle spielen CNG, LNG, Wasserstoff und die Elektromobilität für eine nachhaltige und klimaschonende Mobilität?